RM Group Einblicke und Nachrichten

Wir sammeln hier unsere Geschichten, Kultur, Werte und heben die Erfolgsgeschichten unserer Mitarbeiter hervor

Nachhaltiger Weg zur Arbeit für eine grünere Zukunft 

Der Arbeitsweg unserer Mitarbeiter spielt eine wichtige Rolle bei den allgemeinen Bemühungen um Nachhaltigkeit, die wir alle schätzen. Wir fördern nachhaltige Pendeloptionen wie öffentliche Verkehrsmittel, Fahrradfahren, Gehen oder Fahrgemeinschaften, da dies die Umweltauswirkungen unserer Reisen erheblich reduzieren kann.

Bei der RM Group sind Nachhaltigkeit und die Reduzierung des CO2-Ausstosses nicht nur Schlagworte, sondern Werte, die unser tägliches Handeln und unsere zukünftigen Strategien bestimmen. In unserem Unternehmenskontext geht Nachhaltigkeit über die blosse Einhaltung von Vorschriften hinaus. Sie beinhaltet ein proaktives Engagement für die Minimierung der Umweltauswirkungen, die Förderung der sozialen Verantwortung und die Sicherstellung der langfristigen wirtschaftlichen Lebensfähigkeit. Wir sind uns alle bewusst, dass wir eine entscheidende Rolle bei der Verringerung des CO₂-Fussabdrucks spielen, und wir sind uns der Bedeutung dieser Aufgabe jeden Tag bewusst.

Wir haben den aktuellen Stand der Kohlendioxidemissionen unserer täglichen Fahrten bewertet und das Niveau der umweltfreundlichen Transportmöglichkeiten eingestuft. Wir sind stolz darauf, dass unsere umweltbewussten Mitarbeiter die Initiative ergriffen haben, unsere Bemühungen, um einen saubereren und sichereren Planeten zu unterstützen und anzuführen.

Hier sind die allgemeinen Ergebnisse in Zahlen:

83 % von uns gehen zu Fuss, benutzen das Fahrrad oder fahren mit dem Zug.

– 58 % der Befragten halten geringe Kohlenstoffemissionen und Umweltbelange für sehr wichtig bei der Wahl des Verkehrsmittels für den täglichen Arbeitsweg.

50 % nutzen bereits ein Elektro- oder Hybridfahrzeug oder planen, ein solches anzuschaffen.

Dank der strategisch günstigen Lage aller unserer Büros in Zürich, Berlin und Sofia ist es möglich, mit wichtigen Verkehrsmitteln wie Zügen, U-Bahnen oder Strassenbahnen zur Arbeit zu gelangen. Laut der jährlichen Umfrage des European Railway Station Index, bei der fünfzig grosse Bahnhöfe bewertet werden, um den Verbrauchern die besten Reiseerlebnisse zu vermitteln, bleibt der Züricher HBF die Nummer eins in Europa, während der Berliner HBF den dritten Platz einnimmt.

Choosing eco-friendly transportation alternatives like walking or cycling can boost physical activity and improve overall health. Over 30% of our staff walk more than 4 km each day, while approximately 25% opt to cycle to work on sunny days

We at RM Group provide options for remote work and flexible schedules which reduce the need for daily commutes, contributing to our sustainability goals. Our flexible work policies also enhance employee’s well-being.

We take pride in the fact that our employees‘ commuting habits align with our corporate sustainability values. This helps us reduce our environmental impact, promote health and well-being, and cultivate a positive workplace culture. We remain committed to encouraging and facilitating sustainable commuting options as part of our broader commitment to environmental and social sustainability.